parajumperkinder

Kein praktischer Weg, um zu verhindern, dass Honigtau von Bäumen fällt Lieber Neil, ich parke mein Auto unter einer riesigen lebenden Eiche. Das Auto wird von einer feinen, nebelförmigen Substanz überzogen, die den ganzen Sommer von einem großen Pekannussbaum fällt.http://parajumperkinder.nu/ Dies ist jedoch der Winter, parajumperkinder und wir hatten einige harte Gefrieren. Das Zeug trocknet stark. Was verursacht es und was können wir tun?

A: Sie werden durch Populationen von Blattläusen gesegnet, eigentlich zwei verschiedene Arten. Die Pecan-Blattlaus, die diesen Baum mitten im Spätsommer bewohnt, strahlt den klebrigen Honigtau aus, der hart und kristallin trocknet. Daraufhin wächst schwarzer Rußschimmel, der weitere Probleme für Einfahrten parajumpers herren jacke new arches und Gartenmöbel verursacht. Glücklicherweise wäscht es leicht ab. In der Mitte des Winters ist der häufigste Besucher unserer Bäume die riesige Blattlaus. Sie ist zwei- oder dreimal so groß wie die Sommerblattlaus, die auf Ihre Pekannüsse gelangt, und kann von vielen verschiedenen Baumstämmen und Zweigen leben.

In der Tat haben Sie vielleicht sogar noch einen weiteren Dutzend Arten parajumpers herren jacken sale von Blattläusen auf Ihrer lebenden Eiche, aber die Ergebnisse sind die gleichen. Die Optionen sind bestenfalls skizzenhaft, da parajumpers herren daunenjacke sale Sie an sehr großen Bäumen von extrem üppigen Insektenschädlingen sprechen. Sie können ein systemisches Insektizid auf die gesamte Wurzelzone auftragen, sobald Sie sehen, dass die ersten Drillets fallen, Sommer oder Spätherbst. Dies ist jedoch ziemlich teuer und die Anwendung im Herbst ist möglicherweise nicht so effektiv, da die Bäume die Physiologie im Winter verlangsamen. Oder Sie können die Bäume mit einem Universalinsektizid besprühen, das über ein Sprühgerät aufgetragen wird.